QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Künstliche Arbeitshand

    Neue Handprothese ermöglicht betroffenen Menschen auch anspruchsvolle Tätigkeiten.

  • Schülerlabor Neurowissenschaften

    Ein Labor schlägt eine innovative Brücke zwischen Schule und Wissenschaft.

  • Mittelrhein-Klettersteig

    Anspruchsvoller Alpinismus ist auch auf einem Klettersteig am Rhein möglich.

  • Jungs bewegen WAS!

    Jungen und Männer mit Migrationshintergrund treten Fachkräftemangel entgegen.

  • Kulturpass

    Der Ein-Euro-Pass ermöglicht Menschen mit schmalem Geldbeutel Kultur zu genießen.

  • Oper überall

    Die TourneeOper Mannheim bringt jungen Menschen klassische Musik näher.

  • Deutschland coach Dich!

    Persönliche Ziele erreichen: Eine Online-Plattform coacht Jung-Visionäre.

  • RACE 4 KIDS

    Ein Sport-Event bringt Geld für hilfsbedürftige Kinder.

  • Fortschrittszentrum

    Eine Denkfabrik will Lösungen für die Herausforderungen der Gesellschaft finden

  • MECHATRONIC KARLSRUHE

    Eine internationale Fachmesse gestaltet die Zukunft der Mechatronik.

  • Wir helfen Afrika e.V.

    Anstoß zur Hilfe: Städte sammeln im Vorfeld der WM Geld für Kinder in Südafrika.

  • Festo Bildungsfonds

    Ein Fonds fördert gezielt Studierende technischer Fächer.

  • Kultur.Forscher!

    Ein bundesweites Programm bietet einen innovativen Zugang zur Welt der Kunst.

  • GOSSI

    Wirtschaftlich und langlebig: Eine Initiative macht Obstbäume fit.

  • Verbundweiterbildung-plus

    Ein Netzwerk für Mediziner kämpft erfolgreich gegen den Mangel an Hausärzten.

  • Atelier Culture - der Näh-Salon

    Ein interkultureller Nähsalon schafft Jobs für gering qualifizierte Frauen.

  • Freispiel 2010

    Junge Talente entwerfen einzigartige Konzertprogramme an ungewöhnlichen Orten.

  • BESTTRICK.COM

    Hobbysportler aus aller Welt messen sich auf einer Onlineplattform.

  • Revolutionäres Bio-Solar-Haus

    Haus-im-Haus-Prinzip schont Geldbeutel und Umwelt bei hohem Wohnkomfort.

  • Heidelberger Dialog 2010

    Studierende und Forscher entwerfen ein Bild der künftigen Sicherheitspolitik.