QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Science on Stage Deutschland e.V.

    Durch internationale Fortbildungen entstehen Unterrichtskonzepte an Schulen.

  • Telefon-Dolmetschen

    Simultan-Übersetzungen ermöglichen Telefongespräche ohne Sprachbarrieren.

  • Paten für Kinder psychisch Kranker

    Kinder von psychisch erkrankten Eltern erhalten Unterstützung durch Paten.

  • Das Geld hängt an den Bäumen

    Erntehelfer einer Behindertenwerkstatt entlasten Gartenbesitzer.

  • Geisternacht im Irrgarten

    Ein Irrgarten lockt Touristen an und sichert Arbeitsplätze.

  • Verfemte und vergessene Musik

    Ein Orchester lässt Werke jüdischer Komponisten wieder aufleben.

  • Auf Augenhöhe

    Das Kunstprojekt „Auf Augenhöhe“ rückt Obdachlose ins Licht der Öffentlichkeit.

  • Magnetische Infektionsdiagnostik

    Mobile Plattform sorgt für Infektionsdiagnose schon am Krankenbett.

  • GO-live!

    Weltweit einzigartig: Musikliebhaber können Konzerte mit nach Hause nehmen.

  • MINToring

    Ein Programm gewinnt und fördert Studierende der so genannten MINT-Fächer.

  • Optimierter Aluminium-Kreislauf

    Ein verbesserter Wertstoffkreislauf schont Aluminium-Ressourcen und Umwelt.

  • Hubertusburger Friedensgespräche

    Ein Verein tritt für Frieden ein und zwar dort, wo dieser einst geschlossen wurde.

  • Radtour-pro-Organspende

    Transplantierte bedanken sich mit einer Radtour für ihr neues Leben.

  • Woche der Sonne

    Bundesweite Kampagne informiert über Vorteile und Möglichkeiten der Solarenergie.

  • Zurück zum Beruf!

    Psychisch Erkrankte werden auf den beruflichen Wiedereinstieg vorbereitet.

  • poesiefestival berlin

    Ein Festival katapultiert die Lyrik in die Moderne.

  • Kindermund tut Technik kund

    An der Junior-Uni machen 4- bis 18-Jährige erste wissenschaftliche Gehversuche.

  • Deutsch-polnische Kinderakademie Görlitz

    Die Kinderakademie begeistert für Bildung und stärkt internationale Beziehungen.

  • LARA

    Ein Unternehmen neutralisiert 99 Prozent eines klimafeindlichen Gases.

  • Max-Weber-Preis

    Ein Förderpreis zeigt Wege, wie Wirtschaft und Ethik verbunden werden können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.