QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Telefon-Dolmetschen

    Simultan-Übersetzungen ermöglichen Telefongespräche ohne Sprachbarrieren.

  • Mentoring-Programm für Meck-Pomm

    Ein Mentoring-Programm fördert Jungunternehmer in Mecklenburg-Vorpommern.

  • Das Geld hängt an den Bäumen

    Erntehelfer einer Behindertenwerkstatt entlasten Gartenbesitzer.

  • ELTERN-AG

    Eine Initiative unterstützt sozial benachteiligte Eltern in Erziehungsfragen.

  • Fahrzeugmuseum Staßfurt

    Ein Fahrzeugmuseum vermittelt den Besuchern ostdeutsche Zeitgeschichte.

  • Jugendaustausch mit Israel

    Junge Menschen aus Deutschland und Israel eröffnen einen neuen Dialog.

  • Dialog der Generationen

    Jugendliche und Senioren lernen mit- und voneinander auf der Bühne.

  • 1000-Dächer-Programm

    Unternehmen fördert den Solarindustriestandort Anhalt-Bitterfeld.

  • Visualisierungszentrum

    Realistische Simulationen verschaffen einen eindrucksvollen Blick in die Zukunft.

  • [touch]-Blindenhilfsmittel

    Drogenabhängige stellen Hilfsmittel für blinde und mehrfach behinderte Kinder her.

  • NUP Raubtier-WG

    In Güstrow teilen sich Wölfe, Bären und Luchse ein Zuhause.

  • nano+art

    Ein Wettbewerb zeichnet fotografische Einblicke in die Nano-Forschung aus.

  • Kabellose Energieübertragung

    Eine Firma entwickelt eine kabellose Übertragung von Strom per Magnetfeld.

  • Zahnmobil

    In Hamburg kommt der Zahnarzt kostenlos zu sozial benachteiligten Menschen.

  • Mittelrhein-Klettersteig

    Anspruchsvoller Alpinismus ist auch auf einem Klettersteig am Rhein möglich.

  • Theater-Theken-Nacht

    Szenelokale in Schwerin werden zu Bühnen für die Schauspieler des Staatstheaters

  • Revolutionäres Bio-Solar-Haus

    Haus-im-Haus-Prinzip schont Geldbeutel und Umwelt bei hohem Wohnkomfort.

  • KN Login

    Ein Online-Logistiktool sorgt für maximale Transparenz globaler Warenströme.

  • Nanos überwinden Grenzen

    Eine Firma geht dank Nanotechnologie neue Verbindungen ein.

  • Fingerabdruck – Lebenderkennung

    Hamburger Forscher sorgen für mehr Sicherheit bei Erkennungsverfahren per Fingerabdruck.