QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Institut für Arbeitsphysiologie (IfADo) an der Universität Dortmund

    Das Dortmunder Institut zeigt anhand eines neuen Modells, was unser Rücken ertragen muss.

  • Ruhr-Universität Bochum – Cargocap

    Das Ruhrgebiet könnte staufrei werden, wenn Lasten künftig unter der Erde transportiert werden.

  • Deutsches Drahtmuseum

    Deutschland auf Draht – das Museum zeigt, warum ohne Draht nichts geht.

  • Lange Uhren GmbH (A. Lange & Söhne)

    Vor 160 Jahren gründete der Uhrmacher Adolph Lange seine Manufaktur in Glashütte.

  • Deutsches Museum Bonn

    Sie machen uns das Leben leichter: Erfindungen aus der Nachkriegszeit – zum Anschauen im Museum.

  • Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

    Mit dem Wahl-O-Mat kann jeder testen, welcher Partei er am nächsten steht.

  • Umspannwerk Recklinghausen – Museum Strom und Leben

    Das Museum Strom und Leben hilft dabei, das Jahrtausendphänomen Strom besser zu verstehen.

  • Testlabor für Service-Wohnen

    Mit Informationstechnologie sollen unsere Wohnungen „schlauer“ werden.

  • Deutsche Welthungerhilfe e.V.

    Die Deutsche Welthungerhilfe leistet Hilfe aus einer Hand: Von der schnellen Katastrophenhilfe bis hin zu langfristig angelegten Entwicklungsprojekten.

  • Kaffeemuseum im Mindener Museum

    Melitta Bentz erfand den Welterfolg Kaffeefilter – das Mindener Museum zeigt seinen Werdegang.

  • Luisenhütte Balve-Wocklum

    In Balve steht der erste Öko-Hochofen der Welt.

  • Museum Weltjugendherberge Burg Altena

    Ein Altenaer Volksschullehrer gründete 1912 die erste Jugendherberge – heute gibt es 4.000 weltweit.

  • Deutscher Musikrat GmbH, Bundesjugendorchester

    Im Bundesjugendorchester lernen die begabtesten Nachwuchsmusiker von den besten Dirigenten.

  • Internationales Begegnungs- und Forschungszentrum für Informatik, Schloss Dagstuhl

    Denkzelle für Informatiker – hier tagen die Besten der Welt hinter verschlossenen Türen.

  • Gerhart-Hauptmann-Haus

    Das ehemalige Sommerhaus des Schriftstellers Gerhart Hauptmann ist im Originalzustand erhalten.

  • Deutsches Sport & Olympia Museum

    Das Deutsche Sport & Olympia Museum setzt den Zuschauer gleichsam auf den besten Platz im Stadion.

  • Otto Lilienthal Museum

    Otto Lilienthal war im 19. Jahrhundert einer der ersten Menschen, die durch die Luft glitten.

  • Private Universität Witten/Herdecke gGmbH

    Witten/Herdecke: die erste private Universität in Deutschland.

  • Domowina – Bund Lausitzer Sorben e.V.

    Im Mai 2006 treffen sich Minderheitengruppen aus 32 europäischen Ländern bei den Lausitzer Sorben.