arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Initiative Bayerischer Untermain – Zentec GmbH

    Im heutigen "Safety Valley" Aschaffenburg ging der erste Airbag in Serienproduktion.

  • Geo-Zentrum an der Kontinentalen Tiefbohrung (KTB)

    Das tiefste Loch im Land – in Windischeschenbach wurde fast zehn Kilometer ins Erdinnere gebohrt.

  • Werra-Kalibergbau-Museum, Museum in der Stadt Heringen

    Das Werra-Kalibergbau-Museum in Heringen dokumentiert über 100 Jahre Kalibergbau im Werratal.

  • Fraunhofer-Institut für integrierte Schaltungen IIS

    Im Erlanger Fraunhofer-Institut IIS wurde das MP3-Format erfunden.

  • Industriepark Höchst in Frankfurt am Main

    Industriegeschichte verstehen, Forschung und Produktion sehen – im Industriepark Höchst.

  • MorphoSys AG

    Die ersten Antikörperchen im Labor: Morphosys hat sie hergestellt.

  • Hessisches Ministerium des Innern und für Sport

    Mit einem nie da gewesenen Schiffskonvoi feiert man in Wiesbaden die Eröffnung der Fußball-WM.

  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

    In Oberpfaffenhofen entwickeln Forscher neue Zukunftstechnologien und schicken Satelliten in den Weltraum.

  • Die vernetzte Universität – Universität Frankfurt am Main

    Die Universität Frankfurt am Main sucht aktiv die Vernetzung universitären und gesellschaftlichen Wissens.

  • Allianz Zentrum für Technik

    Das weltweit einzigartige Risiko- und Unfallforschungsinstitut eines Versicherers erforscht Unfälle.

  • Deutsche Bahn AG

    Ins Verkehrsmuseum Nürnberg ist das älteste Eisenbahnmuseum Deutschlands integriert.

  • Jugend musiziert

    Beim Nachwuchswettbewerb für Musiker „Jugend musiziert“ spielten bisher 400.000 Jugendliche vor.

  • Drachenstich-Festspiele e.V.

    Seit 500 Jahren wird in Furth im Wald beim Volksschauspiel der Drache gestochen.

  • Regio Augsburg Tourismus GmbH

    Augsburg, die Geburtsstadt von Mozarts Vaters, bringt Besuchern die Komponistenfamilie nahe.

  • Konrad-Zuse-Museum

    Magier der Schaltkreise: Herr Zuse erfand den ersten Computer und lebte fast 40 Jahre in Hünfeld.

  • Kultur & Spielraum München e.V.

    Aus München wird Mini-München – über 1.000 Kinder leben und arbeiten in ihrer „eigenen Stadt“.

  • Germanisches Nationalmuseum

    „Was ist deutsch?“, fragt eine Ausstellung im Germanischen Nationalmuseum. Mögliche Antwort: „Ideen“.

  • Gemeindewerke Rednitzhembach GmbH

    Der Bürgermeister von Rednitzhembach führt den Ort wie ein Unternehmen.

  • Frankfurter Goethe-Haus /Freies Deutsches Hochstift

    Im Goethe-Haus wird das Genie des Denkers für alle Generationen zugänglich.

  • Richard-Wagner-Museum Bayreuth

    In Richard Wagners Bayreuther „Haus Wahnfried“ ziehen Besucher am Leben des Komponisten vorüber.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.