QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Heinz Nixdorf MuseumsForum

    Das Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn ist das größte Computermuseum der Welt.

  • Museum für Gegenwartskunst Siegen

    Den Rubenspreis betreut das Museum für Gegenwartskunst in Siegen, wo der Barockmaler geboren wurde.

  • Gewandhaus zu Leipzig

    Die Kapellmeister des Leipziger Gewandhausorchesters gehören zu den Besten ihrer Zunft.

  • Poggenpohl Möbelwerke GmbH

    Poggenpohl ist die erste deutsche Küchenmöbelmarke.

  • Bitburger Brauerei Th. Simon GmbH – Versuchsbrauerei

    Die Versuchsbrauerei Bitburger ist die größte im Land und weltweit eine der modernsten.

  • Fraunhofer-Institut für Lasertechnik (ILT)

    Dank dem Fraunhofer-Institut für Lasertechnik (ILT) wird Zahnersatz künftig schneller fertig.

  • Leipziger Baumwollspinnerei – „SPINNEREI“

    Aus dem einst größten Spinnereibetrieb Kontinentaleuropas wurde eine Stadt für Künstler.

  • IMM Institut für Mikrotechnik Mainz GmbH

    Ein neuer Chip aus Mainz soll Allergikern das Leben leichter machen.

  • Farina-Haus – Geburtshaus des Eau de Cologne

    In Köln schuf ein Italiener eines der berühmtesten Parfums der Welt, das Eau de Cologne.

  • Werner & Mertz GmbH (Erdal-Rex)

    Die erste wetterfeste und zugleich pflegende Schuhcreme stammt aus Mainz.

  • e.on Energie AG: COMTES700, Kraftwerk Scholven

    Block F im Kraftwerk Scholven könnte das effizienteste Kraftwerk Deutschlands werden.

  • BioInnovationsZentrum Dresden – biosaxony

    Im Biotechnologiezentrum prüfen Wissenschaftler und Unternehmer, ob Neuentwicklungen marktreif sind.

  • LUWOGE – Das Wohnungsunternehmen der BASF

    Altbauten zu Niedrigenergiehäusern – die BASF saniert ihre Werksiedlung nach modernsten Maßstäben.

  • Förderverein Deutsches Kleingärtnermuseum in Leipzig e.V.

    Das Kleingärtnermuseum feiert sein zehnjähriges Bestehen in Leipzig, wo die Bewegung 1864 begann.

  • Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum

    Das Deutsche Schloss- und Beschlägemuseum ist der vielleicht „sicherste Ort“ in Deutschland.

  • Neues Theater Espelkamp

    Das Neue Theater ist die wichtigste kulturelle Begegnungsstätte der Stadt.

  • FERROPOLIS GmbH – Museum und Veranstaltungen

    Die Bagger aus den Zeiten des Braunkohletagebaus stehen für den Strukturwandel einer Region.

  • Hochschule Niederrhein, Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik, Ambiente-Fashion GmbH

    In der Stadt der Textilindustrie befindet sich der Hochschulfachbereich Textil- und Bekleidungstechnik.

  • Phänomania-Erlebniszentrum Suhl

    Ein Jungunternehmer im Thüringer Wald hat 150 Experimente zum Ausprobieren aufgebaut.

  • Future Store der METRO Group in Rheinberg

    Im Future Store machen „intelligente“ Helfer das Einkaufen einfacher.