QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Ohrenkuss... da rein, da raus

    Das einzigartige Magazin „Ohrenkuss“ wird von Menschen mit Down-Syndrom gemacht.

  • Staatsoper Unter den Linden

    Die Staatsoper Unter den Linden zählt zu den führenden Opernhäusern weltweit.

  • Emil Berliner Studios, Deutsche Grammophon GmbH

    Emil Berliner aus Hannover erfand die Schallplatte und das Grammophon.

  • T-Gallery – Forum für Zukunft der Deutschen Telekom AG

    Erstmals: die multimediale Welt von morgen. Eine Vision, die vielleicht bald Wirklichkeit ist.

  • Villeroy & Boch

    Aus Mettlach kommt die erste geruchsbekämpfende Toilette.

  • Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

    Die RWTH ist eine der renommiertesten Technischen Hochschulen und eine Wiege für Ideen.

  • Rheinisches Industriemuseum

    Mit der ersten vollmechanischen Spinnerei auf europäischem Festland begann das Industriezeitalter.

  • Q110 - die Deutsche Bank der Zukunft

    Die Bankfiliale der Zukunft macht das Banking erlebbar anders.

  • OFW-Gruppe

    Kölner Studenten gründeten die europaweit umsatzstärkste studentische Unternehmensberatung.

  • Neuberin-Museum Reichenbach

    Caroline Neuber machte als erste Theater, in dem man auch etwas lernen kann.

  • Kölner Karnevalsmuseum

    Das Kölner Karnevalsmuseum ist das größte seiner Art im deutschsprachigen Raum.

  • Kölner Dom

    Der Kölner Dom ist eines der bedeutendsten Bauwerke der Menschheit.

  • Staatliche Kunstsammlungen Dresden

    Im Grünen Gewölbe im Dresdner Residenzschloss ist eine der reichsten Schatzkammern Europas.

  • Deutsches Institut für Normung

    Die Botschafter der Normen: Das DIN sorgt für weltweit gültige Normen und Standards.

  • Die Eule – Begegnung Jung+Alt-ernativ der Caritas

    Im Gemeinschaftsprojekt „Die Eule“ lernen Senioren von den Jungen.

  • Bundesverband Alphabetisierung e.V./Projekt „F.A.N.– Fußball. Alphabetisierung. Netzwerk.“

    Lesen soll wie Fußball zum Volkssport werden.

  • Art Directors Club für Deutschland (ADC) e.V.

    Die besten Kreativen im Land haben sich vereint, um Kreativität in der Kommunikation zu fördern.

  • August Horch Museum Zwickau

    Das August Horch Museum Zwickau zeigt die Autos, die früher an gleicher Stelle gebaut wurden.

  • Deutsche Stiftung Denkmalschutz

    Am „Tag des offenen Denkmals“ nahmen im Jahr 2005 über vier Millionen Menschen teil.

  • Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) GmbH

    Die Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit arbeitet weltweit für internationale Entwicklung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.