arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung

    Das Georg-Eckert-Institut betreibt seit über 30 Jahren Schulbuchforschung und Völkerverständigung.

  • Werra-Kalibergbau-Museum, Museum in der Stadt Heringen

    Das Werra-Kalibergbau-Museum in Heringen dokumentiert über 100 Jahre Kalibergbau im Werratal.

  • Industriepark Höchst in Frankfurt am Main

    Industriegeschichte verstehen, Forschung und Produktion sehen – im Industriepark Höchst.

  • Hessisches Ministerium des Innern und für Sport

    Mit einem nie da gewesenen Schiffskonvoi feiert man in Wiesbaden die Eröffnung der Fußball-WM.

  • Die vernetzte Universität – Universität Frankfurt am Main

    Die Universität Frankfurt am Main sucht aktiv die Vernetzung universitären und gesellschaftlichen Wissens.

  • CFK-Valley Stade e.V.

    In Stade arbeiten Menschen am Wunderstoff CFK, einem kohlenstofffaserverstärkten Kunststoff.

  • Technische Informationsbibliothek Universitätsbibliothek Hannover

    Die weltweit größte Spezialbibliothek für Technik und deren Grundlagenwissenschaften.

  • Konrad-Zuse-Museum

    Magier der Schaltkreise: Herr Zuse erfand den ersten Computer und lebte fast 40 Jahre in Hünfeld.

  • Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel

    Diese Bibliothek galt im 17. Jahrhundert als achtes Weltwunder.

  • Kloster Ebstorf

    In Ebstorf fand sich eine ca. 700 Jahre alte Weltkarte aus 30 zusammengenähten Pergamentblättern.

  • Meyer Werft GmbH

    Die Schiffe der Meyer Werft gehören zu den teuersten und edelsten der Welt.

  • Erlebniswelt Renaissance®

    In der Erlebniswelt Renaissance® in Hameln lernt der Besucher eine Epoche großer Ideen kennen.

  • Biomedizinische NMR Forschungs GmbH am Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie

    Ein Patent aus Deutschland ermöglichte die ersten plastischen Bilder menschlicher Organe.

  • n-21: Schulen in Niedersachsen online e.V.

    Der Verein „n-21: Schulen in Niedersachsen“ stattet Jugendliche mit eigenen Laptops aus.

  • Frankfurter Goethe-Haus /Freies Deutsches Hochstift

    Im Goethe-Haus wird das Genie des Denkers für alle Generationen zugänglich.

  • Autostadt GmbH

    Die Autostadt zieht jährlich Millionen Besucher an – unter anderem mit einem Tanzfestival.

  • Joh. Heinr. Bornemann GmbH

    Fördertechnik, die Ölplattformen und Tanker ersetzen soll, entwickelt der Pumpenhersteller Bornemann.

  • Felix-Nussbaum-Haus

    Der Architekt Daniel Libeskind baute sein erstes Museum für die Bilder des Malers Felix Nussbaum.

  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt

    Die DBU fördert ökologische Spitzenleistungen und vergibt den höchstdotierten Umweltpreis Europas.

  • B. Braun Melsungen AG

    Aus Melsungen kommen Produkte, die Ärzte in der ganzen Welt verwenden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.