QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Rohnstock Biografien

    Ein neues Berufsbild: Autobiografiker schreiben die Geschichten von Privatpersonen auf.

  • Zentralinstitut und Museum für Sepulkralkultur

    Der Tod mal ganz anders – gesehen aus soziologischer und kulturhistorischer Perspektive.

  • Frankfurter Goethe-Haus /Freies Deutsches Hochstift

    Im Goethe-Haus wird das Genie des Denkers für alle Generationen zugänglich.

  • Kultur & Spielraum München e.V.

    Aus München wird Mini-München – über 1.000 Kinder leben und arbeiten in ihrer „eigenen Stadt“.

  • Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW)

    Das einzige deutsche Institut, das Wildtiere gleichzeitig erforscht und sich um ihren Schutz sorgt.

  • Universität der Künste Berlin (UdK)

    Die Universität der Künste Berlin ist die größte künstlerische Hochschule Deutschlands.

  • beta Institut, Projekt PAPILIO

    PAPILIO ist ein Programm, das schon in Kindergärten Sucht- und Gewaltverhalten vorbeugen soll.

  • Oberammergau Museum

    Zwei Ideen, die Oberammergau bis heute prägen, entstanden aus Notsituationen.

  • PLAYMOBIL-FunPark

    Die Playmobil-Figuren aus Franken haben den Spielzeugmarkt verändert.

  • Deutsches Technikmuseum Berlin

    Konrad Zuse erfand den ersten Computer – das Deutsche Technikmuseum in Berlin widmet ihm eine Ausstellung.

  • Universität Koblenz-Landau – Institut für Bildung im Kindes- und Jugendalter

    In der Zooschule in Landau bekommen Schüler und Lehrer Antworten auf tierische Fragen.

  • Museum der Stadt Füssen

    Das Land der Geigen: Die Region um Füssen ist die Wiege des europäischen Lauten- und Geigenbaus.

  • Kulturelles Projekt „Goldschlägernacht 2006“

    In Schwabach wird seit Jahrhunderten Blattgold produziert.

  • Liebig-Museum Gießen

    Justus Liebig, der Begründer der Organischen Chemie, erfand auch den Fleischextrakt und den Mineraldünger.

  • Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt

    Das Landesmuseum für Vorgeschichte hütet die Himmelsscheibe von Nebra.

  • Botanischer Garten & Botanisches Museum Berlin-Dahlem

    Der Botanische Garten in Berlin zählt mit 22.000 Pflanzenarten zu den artenreichsten des Landes.

  • VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg

    Eine U-Bahn ohne Fahrer – ab 2006 in Nürnberg.

  • Aktive Bürgerschaft e.V. – Kompetenzzentrum für Bürgerengagement

    Ein Preis für die Bürger: Die Aktive Bürgerschaft zeichnet innovative Initiativen aus.

  • Kurt-Weill-Gesellschaft e.V.

    Das Kurt-Weill-Festival ist das einzige Festival für einen Komponisten der klassischen Moderne.

  • Passivhaus Institut

    Das neu etwickelte Haus benötigt nur noch zehn Prozent der Heizwärme eines konventionellen Hauses.