QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Alfred Kärcher GmbH & Co. KG

    Mit den Hochdruckreinigern aus Winnenden wurde schon die Christusstatue von Rio de Janeiro gereinigt.

  • BioInnovationsZentrum Dresden – biosaxony

    Im Biotechnologiezentrum prüfen Wissenschaftler und Unternehmer, ob Neuentwicklungen marktreif sind.

  • Unternehmensgruppe fischer

    Der Dübelhersteller fischer lässt jährlich rund 40 Erfindungen seiner Mitarbeiter patentieren.

  • UNESCO Welt-Jugend-Festival Stuttgart 2006

    Stuttgart lädt 2006 Jugendliche aus aller Welt dazu ein, freundschaftliche Bande zu knüpfen.

  • Fraunhofer-Gesellschaft Institutszentrum Stuttgart – Technologie-Entwicklungsgruppe (TEG)

    Das Stuttgarter Institutszentrum der Fraunhofer-Gesellschaft beherbergt sechs Forschungseinrichtungen.

  • Förderverein Deutsches Kleingärtnermuseum in Leipzig e.V.

    Das Kleingärtnermuseum feiert sein zehnjähriges Bestehen in Leipzig, wo die Bewegung 1864 begann.

  • Deutsches Tagebucharchiv e. V. Emmendingen

    Das deutschlandweit einmalige Tagebucharchiv bewahrt private Erinnerungen aus Ost und West auf.

  • Mercedes-Benz Museum

    Auf zwei Spiralen werden im neuen Mercedes-Benz Museum zwölf Jahrzehnte Automobilgeschichte erlebbar.

  • Karl Baedeker Verlag

    Die ersten Reiseführer – Karl Baedeker gab sie ab 1832 heraus. Seitdem lässt sich Reisen planen.

  • Melanchthonhaus & Europäische Melanchthon-Akademie Bretten

    Gemeinsam mit Martin Luther hat Philipp Melanchthon für die Reformation gekämpft.

  • Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig

    Bereits Edvard Grieg und Kurt Masur haben in der ersten Hochschule dieses Formats studiert.

  • Gengenbacher Adventskalender e.V.

    In Gengenbach steht der größte Adventskalender Deutschlands: Hinter allen 24 Fenstern wartet eine Überraschung.

  • Würth Solar

    Würth Solar entwickelte ein innovatives Produktionsverfahren für CIS-Photovoltaikmodule.

  • Frauenkirche Dresden

    Sechzig Jahre nach Kriegsende steht die 1945 zerstörte Dresdener Frauenkirche wieder in neuer Pracht.

  • Studio Film Bilder

    Tolle Trickser: Ohne „Film Bilder“ hätte es den Kinofilm „Lola rennt“ so nicht gegeben.

  • Automatisches Parkhaus - DirectPark GmbH

    In Dresden steht das größte vollautomatische Parkhaus Westeuropas – auf nur 635 Quadratmetern.

  • Schiller-Nationalmuseum/Deutsches Literaturarchiv

    Die Schatzkammer der neueren deutschen Literatur befindet sich in Marbach am Neckar.

  • VARTA Microbattery GmbH

    Dank vieler Neuentwicklungen enstanden 500 neue Arbeitsplätze auf der Schwäbischen Alb.

  • Fraunhofer-Institut für Bauphysik

    Die größte Niederdruckkammer für Flugsimulationen wurde am Fraunhofer-Institut für Bauphysik gebaut.

  • Institut für Lasertechnologien in der Medizin und Meßtechnik an der Universität Ulm

    Es wird hell: In Ulm kämpfen Forscher mit Licht gegen Zahnfäule.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.