QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Hohensteiner Institute

    Auf Schloss Hohenstein werden die Kleider der Zukunft erfunden – zum Beispiel medizinische Textilien.

  • Filmfestival Max Ophüls Preis

    Das Filmfestival Max Ophüls Preis ist das größte Festival für den deutschsprachigen Nachwuchsfilm.

  • Fraunhofer-Gesellschaft Institutszentrum Stuttgart – Technologie-Entwicklungsgruppe (TEG)

    Das Stuttgarter Institutszentrum der Fraunhofer-Gesellschaft beherbergt sechs Forschungseinrichtungen.

  • Schiller-Nationalmuseum/Deutsches Literaturarchiv

    Die Schatzkammer der neueren deutschen Literatur befindet sich in Marbach am Neckar.

  • Fraunhofer-Institut für Bauphysik

    Die größte Niederdruckkammer für Flugsimulationen wurde am Fraunhofer-Institut für Bauphysik gebaut.

  • Pilz GmbH & Co. KG

    Das erste Not-Aus-Schaltgerät kommt von Pilz – eine der Topmarken für sichere Automation.

  • Museum Narrenschopf Bad Dürrheim

    Das größte Maskenmuseum Deutschlands zeigt hunderte Figuren der südwestdeutschen Fastnacht.

  • HSG-IMIT – Institut für Mikro- und Informationstechnik der Hahn-Schickard-Gesellschaft e.V.

    Unscheinbare Zahnimplantate, die den Körper mit Medizin versorgen – bald von ihrem Experten für Mikrodosiertechnik aus Villingen-Schwenningen.

  • Allgemeiner Deutscher Fahrradclub (ADFC), KV Mannheim, Lokale Agenda 21 MA-Neckarau e.V.

    Die Stadt des Rades: Mannheimer Bürger entwickelten die Urformen von Auto und Fahrrad.

  • Universität Stuttgart – Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren

    An diesem Institut wirkte Frei Otto, der das Dach des Münchner Olympiastadions schuf.

  • Institut für Lasertechnologien in der Medizin und Meßtechnik an der Universität Ulm

    Es wird hell: In Ulm kämpfen Forscher mit Licht gegen Zahnfäule.

  • Villeroy & Boch

    Aus Mettlach kommt die erste geruchsbekämpfende Toilette.

  • Gärtnerei – Essbare Landschaften GmbH

    In dieser Gärtnerei wachsen Wild- und Würzkräuter für Restaurants – Ideen zum Essen.

  • Arnold-Bergstraesser-Institut für kulturwissenschaftliche Forschung

    Das Bergstraesser-Institut berät Entscheider in der ganzen Welt in Sachen Globalisierung.

  • Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V. – CJD Creglingen

    Neue Chance – im Kloster Frauental werden jugendliche Straftäter im offenen Strafvollzug betreut.

  • Schülerforschungszentrum Südwürttemberg

    Das Schülerforschungszentrum macht Schüler fit für „Jugend forscht“ oder den „Physik-Weltcup“.

  • Museum der Brotkultur

    Das weltweit erste Museum der Brotkultur birgt 14.000 Sammelstücke zur Brotgeschichte.

  • C. Josef Lamy GmbH – Fabrik für Schreibgeräte

    Der Marktführer bei hochwertigen Schreibgeräten gestaltet seit 40 Jahren Schreibwerkzeug.

  • Deutsch-Französische Hochschule (DFH) in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW)

    Die Deutsch-Französische Hochschule verleitet Studenten zum Wechseln der Rheinseite.

  • mehrwert gGmbH, Agentur für Soziales Lernen

    Gäste der Agentur für Soziales Lernen kommen mit Menschen in sozialen Einrichtungen zusammen.