QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Ammergauer Alpen GmbH

    Die GmbH führt „Ammergauer Alpen“ als touristische Marke und als Siegel für regionale Produkte.

  • transmediale – festival for art and digital culture berlin

    Die "transmediale" präsentiert eine Medienkunst-Ausstellung über Humor, Kunst und Technologie.

  • Industrie- und Filmmuseum Wolfen

    Der erste Farbfilm der Welt wurde vor 70 Jahren in Wolfen erfunden.

  • Zentrum der Förder- und Aufzugstechnik Roßwein

    Das Zentrum hat einen Aufzug entwickelt, der ein Luftpolster als Sicherheitstechnik einsetzt.

  • Deutsche Bahn AG

    Ins Verkehrsmuseum Nürnberg ist das älteste Eisenbahnmuseum Deutschlands integriert.

  • Institut für Sexualwissenschaft und Sexualmedizin – Universitätsklinikum Charité Berlin

    Am Institut für Sexualmedizin der Berliner Charité startet ein weltweit einmaliges Therapieprojekt.

  • Robert Koch-Institut

    Das Robert Koch-Institut ist weltweit führend in der Erforschung von Infektionskrankheiten.

  • Gemeindewerke Rednitzhembach GmbH

    Der Bürgermeister von Rednitzhembach führt den Ort wie ein Unternehmen.

  • Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik (MPI-CBG)

    Um der Öffentlichkeit ihre Arbeit nahe bringen, wirken Dresdener Wissenschaftler auch in Opern mit.

  • Bauhaus-Archiv – Museum für Gestaltung in Berlin

    Die bedeutendste Architekturschule des 20. Jahrhunderts war das Bauhaus – im Archiv sind die Gestaltungsideen jener Zeit versammelt.

  • Leibniz-Institut für Troposphärenforschung e.V.

    In einem einzigartigen Turm in Leipzig werden Wolken erzeugt und untersucht.

  • Netzwerk „Dresden – Stadt der Wissenschaften“

    Die sächsische Landeshauptstadt Dresden hat den Titel „Stadt der Wissenschaft 2006“ gewonnen.

  • Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven IZB

    Einer der größten Informatikstandorte Deutschlands: die Fraunhofer-Institute bei Schloss Birlinghoven.

  • Miele-Museum

    Der Weltmarktführer für Haushaltsgeräte kommt aus Ostwestfalen.

  • Internationale Bauausstellung Fürst-Pückler-Land GmbH

    Die größte Landschaftsbaustelle Europas soll sich in einen Anlegeplatz für Yachten verwandeln.

  • Europäisches Spargelmuseum

    Das Europäische Spargelmuseum in Schrobenhausen in Bayern zeigt alles rund um das Gemüse.

  • Deutsches Spiele-Archiv e.V.

    Im Spiele-Archiv lagern rund 30.000 Brett-, Tisch- und Kartenspiele.

  • Bergisches Städtedreieck Remscheid-Solingen-Wuppertal, Regionale 2006 Agentur GmbH

    Die Städte Remscheid, Solingen und Wuppertal bündeln ihre Kräfte um Innovationen zu schaffen.

  • tanklust.de – solare Mobilität in der Solarhauptstadt Sachsens

    Eine Autowerkstatt bietet Ölkonzernen die Stirn und rüstet Motoren für den Betrieb mit Pflanzenöl.

  • Stadt Iserlohn – Ressort Soziales, Jugend, Schule, Sport

    In Iserlohn in Nordrhein-Westfalen gibt man bürgerschaftlichem Engagement eine Plattform.