QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-365-orte

Preisträger „365 Orte im Land der Ideen“

  • Ökologische Oberflächengestaltung

    Ein neuartiger Bodenbelag schützt den Wasserkreislauf und schont Ressourcen.

  • Grüne Schule

    Die „Grüne Schule“ eröffnet neue Einblicke in die Welt der Pflanzen.

  • Fußball ohne Abseits

    Ein Fußballprojekt fördert gezielt Mädchen mit Migrationshintergrund.

  • OrgelMarathon Erzgebirge 2010

    Fünftägiges Orgelkonzert verbindet Menschen aller Religionen.

  • Noctalis Welt der Fledermäuse

    Die Noctalis Erlebniswelt erlaubt einen Blick in das Reich der Fledermäuse.

  • Freie Software fördern

    Ein Technologiezentrum setzt sich für die Verbreitung von freien Programmen ein.

  • Das Neustädter Modell

    Ein neues Konzept bereitet Haupt- und Realschüler auf den Berufsstart vor.

  • Belvedere mit dem Rucksack

    Kinder entdecken den Schlosspark Belvedere und die Geheimnisse der Natur.

  • Exzellenzcluster REBIRTH

    Wissenschaftler gehen neue Wege in der Stammzellenforschung.

  • Hörtest per Telefon

    Ein Telefontest gibt Auskunft über das Hörvermögen.

  • John Lennon Talent Award

    Allround-Förderprogramm für junge Musiker: von Songwriting bis Recht und Marketing.

  • Wassererlebnispfad

    Ein Erlebnispfad für die ganze Familie sensibilisiert für nachhaltige Wasserbewirtschaftung.

  • Schulapfel

    Obstbauern aus dem Alten Land versorgen Schüler täglich mit frischen Äpfeln.

  • Autobahnen für die Natur

    Ein Verein richtet Wanderkorridore für bedrohte Tierarten ein.

  • Ex oriente lux?

    Eine Ausstellung beleuchtet die Wissenschaften zwischen Orient und Okzident.

  • Kinder-Katastrophenschutz

    Die Sturmflutenwelt in Büsum klärt Kinder über die Kraft des Meeres auf.

  • Sprache = Schlüssel zur Bildung

    Im Emsland verbessern Kinder ihr Deutsch und zeigen ihr Können im Theater.

  • Landwerk Nübelfeld-Kalleby

    Neun Betriebe zeigen, dass das Landleben durchaus modern sein kann.

  • Detectino

    Ein Gerät durchleuchtet den Boden und beugt Schäden durch Grabungsarbeiten vor.

  • CO2-Ampeln

    Signallampen zeigen an, wann Zeit zum Lüften ist.